Skip to main content

Unsere
Bildungsangebote
als inklusives Team

Diese Seite befindet sich im Aufbau.

Seit 2019 schulen wir als inklusives Team Menschen mit und ohne Behinderung in Workshops zu digitalen Themen.

In unseren PIKSL Workshops bieten wir Raum für gemeinsames Lernen, ob mit oder ohne Behinderung, unabhängig davon, ob keine, kaum oder viele Kenntnisse vorhanden sind. Gemeinsam befähigen wir Ihre Mitarbeitenden und Klient:innen zu einem selbstbestimmten Umgang mit dem Internet, digitalen Medien und Geräten.

Die Workshops werden gemeinsam mit Ihnen innerhalb eines Erstgespräches abgesprochen und von uns für Sie passend konzipiert. So entwickeln wir zielgerichtete Methodiken, mit denen wir die Teilnehmenden in ihrer Sprache und Situation abholen und ein nachhaltiges Lernen ermöglichen. Die Planungen und Durchführungen der Workshops erfolgen durch inklusive PIKSL Teams.

Mit folgenden Formaten haben unsere Kunden bisher gute Erfahrungen gemacht:

  • Ein – zweitägige „Internet für Alle“ – Workshops
  • Viertägige Multiplikator:innen Workshops
  • unterschiedliche Workshops zu Office 365

Haben Sie eine Idee oder ein konkretes Anliegen? Bitte kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter!


Sonstige Bildungsprojekte

Familieneinstellungen in Android

2022 – 3x

Für die digitalen Familienabende des Netzwerks gegen Gewalt, Hessisches Ministerium des Innern und für Sport in Zusammenarbeit mit der Polizei Nord-Hessen haben wir 3 Abende für rund 2000 angemeldete Eltern und Lehrer:innen durchgeführt.

Erstkontakt mit einer gemiXten Realität

2021-2022

Erster Kontakt durch die Augmented Reality (AR) Brillen  Hololens 2 mit einer MiXed Reality. Hier vermischen sich die echte Umgebung und digitale Objekte. Auf der Codeweek, dem Digitaltag und für Schulklassen boten wir im Projektzeitraum eine erste Kontaktmöglichkeit mit einer Zukunftstechnologie am Anfang.